All posts by Zissi

Fundsachen!

Die Fundbox ist wieder einmal übergegangen – und das heißt bei uns immer: VERKLEIDUNGSFOTO!!

Wenn du irgendwas vermisst, kannst du es bis inklusive 18.05. bei uns im Kammerl abholen. Es sind dieses Mal wieder sehr witzige Sachen dabei- unter Anderem ein Duschgel und ein Laminiergerät.

Nach Ablauf der Frist spenden wir alles Brauchbare der Volkshilfe 🙂

Neu: Fakultät auch samstags geöffnet!

Wir haben sehr gute Neuigkeiten!!

Ab Samstag, 05.05.18, sind die Lernräumlichkeiten der Bibliothek im 5. Stock (großer und kleiner Lernraum) zusätzlich jeden Samstag von 09:00 – 18:00 Uhr geöffnet.

Alle Studierenden haben Zugang über die Boltzmanngasse 1, können dann bei der Tür neben unserem Kammerl ins Gebäude hinein (nur bis 17:00 Uhr geöffnet!) und ausschließlich über das große Stiegenhaus in den 5. Stock.

Wir freuen uns, dass das nach langen Verhandlungen jetzt geklappt hat! 🙂

Mehr Tutoriumsstunden

Mit euren 452 Unterschriften für mehr Tutoriumsstunden sind wir gemeinsam mit dem Studienprogrammleiter Herwig Peterlik zur Vizerektorin (für Lehre) Christa Schnabl gegangen.

Wir haben mit einer starken Stimme, die ihr uns mit euren 452 Unterschriften gegeben habt, erkärt, warum wir in welchen LVs mehr Tutorien brauchen – auch angesichts des neuen Curriculums.

Die Vizerektorin war sehr verständnisvoll, konnte uns aber noch keine Antwort geben, da das neue Curriculum zuerst berechnet und genehmigt werden muss.

Wir bleiben aber am Ball und kämpfen weiter für mehr Tutoriumsstunden! Wir wollen der Lehre generell einen größeren Stellenwert an der Universität verschaffen! Wer sich diesem Kampf anschließen will, kann sich gerne bei uns melden!

Gratis LaTeX Workshop

Nächsten Donnerstag, am 15.03.2018, bieten wir einen gratis LaTeX-Workshop für Studierende an.

Ziel ist es, dass danach alle zB ein Protokoll (zB fürs AnfPra) in LaTeX schreiben können! Es geht also hauptsächlich um die Basics! Wenn du schon ein bisschen LaTeX kannst und ein bisschen mehr darüber lernen willst, bist du aber genau so richtig!

Damit wir abschätzen können, wie viele Leute wir brauchen, um euch so gut wie möglich zu unterstützen, bitten wir dringend um eine Anmeldung per E-Mail an stv-physik[at]univie.ac.at!

Mitzunehmen?
Deinen Laptop (falls du keinen hast, gib uns rechtzeitig Bescheid!)
Wann?
Donnerstag, 15.03.18, 18:00  – 20:00 Uhr
Wo?
Erwin-Schrödinger Hörsaal

LG,
dein Roter Vektor Physik

Hearings “Theoretical Quantum Physics”

Liebe alle,

im Rahmen des Tenure-Track Verfahrens “Theoretical Quantum Physics” stehen jetzt die Hearings an!

6 Bewerber*innen halten jeweils eine 15minütige Probevorlesung (Thema: „What do you mean by coherence and decoherence, and what is so fascinating about these phenomena?“) und einen 30minütigen Vortrag über ihre Forschung. Wir bitten euch alle, daran teilzunehmen, um uns eure Eindrücke zu schildern – denn wir wurde um eine Stellungnahme zu den Vorträgen gebeten.

Unsere – und somit auch eure – Stimmen zählen, also nehmt alle die Gelegenheit wahr!

Dienstag, 13.03.18,

Mittwoch, 14.03.18,

Wir freuen uns über jede Hilfe! Bis bald,
euer Roter Vektor Physik

Offenes Bücherregal im Studicenter

Liebe alle,

wir haben uns im Februar unter anderem darum gekümmert, dass wir ein offenes Bücherregal im Studicenter haben!

Was ist das? Das offene Bücherregal dient dazu, Bücher/Skripten/… kostenlos und anonym zum Tausch bzw. zur Mitnahme bereitzustellen.

Wenn du also daheim Bücher oder Skripten rumliegen hast, die du nicht mehr brauchst, kannst du sie hier für alle zur Verfügung stellen! Umgekehrt, wenn du ein Buch oder ein Skript brauchen solltest, kannst du immer schauen, ob es im Regal ist und dann einfach mitnehmen. Wenn du es nicht mehr brauchst, kannst du es wieder ins Regal stellen 🙂

Bisher sind schon Physik-, Chemie-, Mathe-, Informatik-, Elektrotechnik- und Pädagogik-Bücher sowie ein paar gebundene Physik-Skripten drinnen. Auch allgemeine Literatur hat schon im Regal einen Platz gefunden 🙂

M2 “Refresher-Tutorium”

Liebe alle,

am Dienstag und Mittwoch veranstalten Stefan Fredenhagen und Olaf Krüger je ein “Refresher-Tutorium” für die M2.

Nicht nur für jene, die am 02.03.18 den Prüfungstermin wahrnehmen wollen, bieten diese zwei Einheiten eine gute Gelegenheit, den Stoff vor Semesterbeginn zu wiederholen – sondern allen!

Die Termine:

  • Dienstag, 27.02.2018, 09:00-10:30, Ludwig-Boltzmann-Hörsaal, Schwerpunkt: Hilberträume und Operatoren (Stefan Fredenhagen)
  • Mittwoch, 28.02.2018, 13:00-14:30, Josef-Stefan-Hörsaal, Schwerpunkt: Partielle Differentialgleichungen (Olaf Krüger)

Science in Society Laboratories

Dieses Semester wird am Institut für Wissenschafts- und Technikforschung die Lehrveranstaltung Science in Society Laboratories (10ECTS) wieder angeboten! Hast Du Lust über gesellschaftliche Debatten rund um die Einrichtung von Atommüll-Endlagern, das Herbizid Glyphosat, die Herstellung von ‚Gene-Drive Moskitos’ zur Bekämpfung von Malaria sowie das Bienensterben nachzudenken? Dann bist du in dieser LV richtig!
In dieser interdisziplinären LV geh es darum die Dynamik von öffentlichen Kontroversen zu wissenschaftlich-technischen Themen zu analysieren.

Im Curriculum des Masterstudiums Physik können die 10 ECTS im Wahlmodul “Interessen” absolviert werden.

Informationen zur Anmeldung für diese Lehrveranstaltung, genauere Details zur Anrechnung, den Terminen sowie den Fallstudien findest Du unter diesem Link:
http://sts.univie.ac.at/lehre/science-in-society-laboratories/

**********ENGLISH**********
This semester, the course Science in Society Laboratories (10ECTS) will be offered again at the Department of Science and Technology Studies. Would you like to reflect on societal debates around nuclear waste repositories, the herbicide Glyphosate, the development of gene-drive mosquitoes to combat malaria and Colony Collapse Disorder? Then this course is just right for you.

In this interdisciplinary course you learn how to analyze the dynamics of public controversies on techno-scientific issues.
In the master program Physics the 10 ECTS can be completed in the “Wahlmodul Interessen”.

Information on how to register for this course, more details on crediting, appointments and case studies can be found at this link:
http://sts.univie.ac.at/en/lehre/science-in-society-laboratories/

(c) Flo Rentine