Amateurfunkkurs verschoben

Leider muss ich bekanntgeben, das der Amateurfunkkurs den ich dieses Semester halten wollte ins nächste Semester verschoben wird.

Der Grund ist ein IT-Projekt für einen Konzern aus der Pharmaindustrie das ich kurzfristifg angenommen habe, mit dem ich mir (hoffentlich) die nächsten Studienjahre finanzieren kann. QRL sagen wir Funkamateure scherzhalber.

Ich hoffe ihr bleibt alle bei der Stange, dann sehen wir uns im Frühjahr wieder, dann aber wirklich! Wer es garnicht erwarten kann, wie unser Fabian, der kann hier schonmal in die Kursunterlagen reinlesen.

grüße

Hans (de OE1SRC)

Leave a Reply