Preis für gute Lehre 2017/2018 – Umfrage

Wir (der Roter Vektor Physik) verleihen jedes Jahr mit Unterstützung des Dekanats den Preis für gute Lehre mit einem Preisgeld von 2000,– €, welches wieder der Lehre gewidmet werden muss.

Jede/Jeder Lehrende (egal ob Professor*in, Master – oder Bachelorstudierende, Doktorand*innen, Post- oder Prädocs) kann dabei in einer von uns durchgeführten, fakultätsweiten Umfrage nominiert werden. Diese Nominierungsphase ist seit 31.10.2017 beendet. Die glücklichen Nominierten sind:

  • Luis Cortés Barbado
  • Caslav Brukner
  • Christoph Dellago
  • Franz Embacher
  • Stefan Fredenhagen
  • Theresa Haller
  • Beatrix Hiesmayr
  • Martin Hopf
  • Nikolai Kiesel
  • Olaf Krüger
  • Mayukh Lahiri
  • Wolfgang Lang
  • Christopher Lepenik
  • Christos Likos
  • Clemens Nagel
  • Volkmar Putz
  • Jan Rosseel
  • Marcello Sega
  • Christian Spreitzer
  • Harold Steinacker
  • Herbert Wittmann

In einer weiteren Umfrage werden dann die nominierten Lehrenden anhand von bestimmten Kriterien von den Studierenden der Fakultät für Physik beurteilt. Und jetzt bist du gefragt: Bitte fülle die Fragen mit bestem Wissen und Gewissen aus – bis zum 30.11.2017 hast du Zeit!


>> Hier geht’s zur Umfrage <<<


Auf der Fakultäts-Weihnachtsfeier im Dezember wird dann die Person mit den besten, gewichteten Ergebnissen bekannt gegeben!

LG,
dein Roter Vektor Physik

Leave a Reply