VO: Die Verantwortung der Hochschule – Rüstungsforschung und Perspektiven für eine Zukunft ohne Krieg

An unserer Fakultät findet dieses Semester eine Vorlesung mit dem Titel der im Titel steht statt. Mittwochs 18:30-20:00, online.

ACHTUNG: Die Vorlesung wird nun im Bachelor nicht mehr in der Ergänzung sondern in den Softskills angerechnet!

Ziel der Vorlesung ist es, die gesamtgesellschaftliche Verantwortung einer Hochschule aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten. Die Vorträge werden gehalten von Wissenschaftler*innen/Expert*innen und Aktivist*innen und werden in fünf Themenblöcke eingeteilt:

* Forschungsfinanzierung, Drittmittel und Dual Use Forschung
* Kritische Wissenschaft
* Friedlicher Aktivismus
* Rüstungsforschung und Rüstungsindustrie in Österreich und der EU
* Kolonialismus, Neoliberalismus und Sicherheit

Universitäten sollten ihre gesellschaftliche Verantwortung wahrnehmen und mit ihrer Forschung für Frieden, Nachhaltigkeit und Demokratie eintreten! Insbesondere für uns als Studierende eines naturwissenschaftlichen Faches ist es wichtig diese Themen aus einer kritischen Perspektive zu betrachten, da wir hier eine besondere Rolle spielen.

Anmeldung hier: https://ufind.univie.ac.at/de/course.html?lv=260068&semester=2020W
Falls ihr keine Studierenden mehr seid, aber trotzdem teilnehmen wollt, dann schreibt uns einfach eine Mail! (:

Leave a Reply