All posts by ranger

Bikes im Hof

Liebe Besitzer*innen der fotografierten Bikes,

Wir bitten euch, dass ihr eure (kaputten) Fahrräder wegbringt, damit andere Leute, die mit dem Rad zur Uni fahren, dieses auch irgendwo abstellen können.

Die Fahrräder könnt ihr im WUK reparieren. Es wäre wirklich cool von euch, euren Müll nicht einfach liegen zu lassen und den Menschen Platz zu geben, die ihn wirklich brauchen!

Alles liebe,
euer RV Physik

PS.: Wenn ihr das Fahrrad spenden wollt, könnt ihr uns bescheid geben.

 

Tutor*in für das Frauentutorium

Liebe Studis,

Für das Frauentutorium an der Physik [SE 260033] im Wintersemester 18/19 wird noch ein*e Tutor*in  gesucht für 4h.

Bei dieser LV geht es vor allem darum, die jungen Physikstudentinnen gleich zu Beginn des Studiums bestmöglich abzuholen, um eventuelle geschlechtsspezifische Benachteiligungen gar nicht erst aufkommen zu lassen.
Die LV wird gemeinsam von  Kerstin Hummer, Beatrix Hiesmayr und Anna Wonaschütz gehalten.

Bei Interesse bitte ehestmoeglich bei Kerstin Hummer (kerstin.hummer(at)univie.ac.at) melden.

Quidditch Nawi Turnier Sommer 2018

Bei Sommerlichen Temperaturen und wolkenlosen Himmel, was gibt es da schöneres als auf einem Besen durch die Lüfte zu gleiten. Egal ob Feuerblitz, Nimbus 2000/2001 oder ein alter Komet…. du entscheidest was du fliegst ;D

Spielen werden Astro, Chemie, Mathe, Meteorologie und Geophysik, sowie Physik.

Sei dabei bei einem Tag voll Freude und fantasievoller Spinnerei.

Die Teams sollten eher größer (15-21 Personen) sein, da dieses Spiel länger dauert und sehr fordernd ist, hier anmelden bitte achtet auf ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis.

Aber auch Einzelpersonen die diese Sportart ausprobieren wollen können sich per mail an stv-physik(at)univie.ac.at bei uns melden, da im Formular mindestens 10 Personen gefordert werden.

Ort wird noch bekanntgegeben.

Armut in der Leistungsgesellschaft: Unvermeidbar oder untragbar?

Der Rote Börsenkrach lädt gemeinsam mit der Fakultät für
Wirtschaftswissenschaften der Universität Wien zur offenen
Diskussionsveranstaltung
Armut in der Leistungsgesellschaft: Unvermeidbar oder Untragbar?
Dabei wollen wir gemeinsam diskutieren, wer denn als arm gilt und  was getan werden kann, um Armut entgegenzuwirken. Die Fragen „Kann Arbeit als Ausweg  aus der Armut dienen?“ und „Wie finanzieren wir Armutsbekämpfung?“, sollen unter anderem im Fokus der Diskussion stehen. Auch die Frage nach fehlender Selbstbestimmung – vor allem auch am Arbeitsplatz – als einer Art von Armut wollen wir diskutieren.

Ziel der Veranstaltung ist es, einen Rahmen für gesellschaftlichen Dialog zu bieten und zum kollektiven Nachdenken anzuregen. Dazu wird es kurze Impulsvorträge (ca. 10min) zu einzelnen Themenblöcken geben, diese sind jeweils als Diskussionsanreiz gedacht. Nach jedem Impulsvortrag wird es eine offene Fragerunde geben bzw. die Möglichkeit Stellung zu beziehen (ca. 10min).

Im Anschluss an die vier Blöcke gibt es zusätzlich die Möglichkeit in der Skylounge mit den anderen Gästen und Vortragenden bei Snacks und Getränken weiterzudiskutieren.

Wann: 31.01.2017, 18:30
Wo: Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Oskar-Morgenstern Platz 1, Skylounge (12. Stock)

Impulsvortragende:
Brigitte Unger, Universität Utrecht
Monika Köppl Turyna, Agenda Austria
Peter Rosner, Universität Wien
Paul Pichler, Universität Wien

Anmeldung (erbeten) unter:
http://wirtschaftswissenschaften.univie.ac.at/events/podiumsdiskussionen/

PhD at Instituto de Física Corpuscular

IFIC offers 19 PhD positions within the INPhINIT programme, promoted by the “La Caixa Foundation” with the European Commission’s support through the Horizon 2020 MSCA Actions and COFUND programme.

The Instituto de Física Corpuscular, as “Severo Ochoa centre of excellence”,  is one of the research institutions were any of the 57 selected candidates can carrry out their PhD thesis funded by this programme. These early-stage researchers will enjoy a 3-year contract with very advantageous conditions.

Eligibility criteria:

  • To be in the first four years of their research careers and not have been awarded a doctoral degree.
  • Completed studies that lead to an official university degree of the European Higher Education Area or another university degree that gives access to doctoral studies.
  • Not have resided or carried out their main activity in Spain for more than 12 months in the 3 years immediately prior to the recruitment date.
  • Demonstrable level of English (B2 or higher).

Selection process:
“La Caixa” Foundation will carry out the selection. Subsequently, the selected candidates will propose the Centre and PhD position of their preference.

The positions offered at IFIC can be found here: https://webific.ific.uv.es/web/content/becas-INPhINIT-IFIC

Dealine: 2 February 2017.

For more information:  http://webific.ific.uv.es/web/INPhINITfellowships

Wegweiser Stipendium

Wegweiser-Vollstipendium für einen Sprachkurs in San Diego, USA, zu vergeben! Gesucht werden Studierende, die mit Mut zu Richtungswechseln auf der Suche nach dem richtigen Weg sind: https://www.eurocentres.com/de/stipendium-für-orientierungslose
Weitere 12.000 Stipendien für jedermann: www.european-funding-guide.eu

 

Das Wegweiser-Stipendium unterstützt Studierende aus Österreich, die ihren eigenen Weg suchen und bereit sind mit Spontanität und jeder Menge Mut, auch mal einen Richtungswechsel einzuschlagen. Das Stipendium beinhaltet einen 4-wöchigen Englisch-Sprachkurs in San Diego in den USA im Gesamtwert von 4.000 €. Inklusive sind außerdem Hin- und Rückflug, Auslandsversicherung, Unterkunft sowie ein Taschengeld in Höhe von 500 €.

Physik / Mathe Tutorin gesucht!

Heute kam eine Anfrage bei uns rein, in der eine Studentin  gesucht wird die einem Mädchen aus der 5ten Klasse Gym, intensiver Mathe und Physik beibringt als dies in der Schule der Fall ist. Wenn sich jemand angesprochen fühlt, so meldet euch bitte bei uns.

Hier noch die Nachricht, Namen wurden hier rausgestrichen, bzw. Ersetzt:

Hello,
My daughter is at the Akademisches Gymnasium (5te Klasse) this year while we are in Vienna on sabbatical. Her interests and abilities in physics/math are not sufficiently challenged at school and we are seeking a female grad student who would be interested in meeting with my child periodically as a tutor. Wir wohnen im 9ten Bezirk.
Might you be able to recommend someone?
Vielen Dank im Voraus!