All posts by Hannah

E-Learning funktioniert?

Liebe Studierende,

Die Umstellung auf e-Learning hat hoffentlich gut funktioniert und es sollte mittlerweile zu allen Veranstaltungen Moodle-Kurse geben.

Falls bei der Umstellung aber etwas nicht geklappt haben sollte oder ihr Verbesserungsvorschläge bzw. Anliegen habt, bitten wir euch darum das an uns weiterzugeben, damit zeitnah darauf reagiert werden kann und am Ende nicht Leute dastehen und ECTS verlieren, weil die Unterlagen nicht ausgereicht haben.

Außerdem werden Überlegungen angestellt für den Fall, dass der
Lehrbetrieb auch nach den Osterferien nicht aufgenommen werden kann.
Daher wären die Studienprogrammleitung und wir euch dankbar, wenn ihr uns eure Sicht zu Ideen – wie Blockkurse mit sehr dichtem Programm in den Sommermonaten – mitteilen bzw. selbst Vorschläge einbringen könntet.

Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen! Entweder in den Kommentaren oder per E-Mail an stv-physik@univie.ac.at.

Liebe Grüße
Euer Roter Vektor Physik

ABSTIMMUNGSPHASE – Preis für gute Lehre

Hiermit hat der nächste Teil des Preises für gute Lehre gestartet und er ist eigentlich der wichtigste Teil. Die Phase geht bis 6.12.2019!

HIER KOMMST DU ZUR UMFRAGE:

https://survey.nawi.at/

Bitte nimm dir die Zeit und füll die Umfrage aus! Wir werden dann auf Grund dieser den Sieger oder die Siegerin auswählen. Aber auch den anderen Lehrenden wird das Feedback zugeschickt, das sie durch diese Umfrage bekommen – vorausgestetzt es ist positives Feedback oder konstruktive Kritik.

NOMINIERUNGSPHASE – Preis für gute Lehre

Es ist bald wieder so weit! Wir verleihen auf der Fakultätsweihnachtsfeier wieder den Preis für gute Lehre 2019/20!!

Um die*den Gewinner*in zu ermitteln sind aber ein paar Schritte notwendig:

Die Nominierungsphase: 05.11.19 – 15.11.2019
Jede Person, die an der Physik lehrt, von Masterstudi bis Professor*in, kann das Preisgeld von 2000,- € gewinnen!
Nominierungen könnt ihr per E- Mail an stv-physik@univie.ac.at (Betreff PFGL 2019), Anruf im Kammerl oder direkt bei uns im Kammerl deponieren!

Die Abstimmungsphase: 18.11.19 – 06.12.19
Im November werden wir eine Umfrage online stellen, in der ihr alle rechtmäßig nominierten Lehrenden, die ihr selbst erlebt habt, anhand von bestimmten Kriterien bewerten.

Die Entscheidung: 
Im Dezember werden wir die Umfrage auswerten und entscheiden, wer den Preis gewinnt 🙂Also: Nominiert alle Lehrenden, von denen ihr glaubt, dass sie den Preis für gute Lehre verdient haben – ihr habt bis 15.11.19 Zeit 

Gefährdung der Sexualpädagogik in Schulen

Ein aktueller Antrag gefährdet eine wichtige Säule der Sexualpädagogik – FPÖ und ÖVP wollen Vereine und damit professionelle externe Fachkräfte an Schulen verbieten.

Wir fordern die Beibehaltung und den Ausbau einer qualitätsvollen Sexualpädagogik unter Einbindung von Experten und Expertinnen! #redmadrüber

Interimistisch und ohne Experten und Expertinnen sollten keine Entscheidungen getroffen werden, die langfristig die Bildungslandschaft und den Schutz der Kinder nachweislich beschneiden und für die keine Notwendigkeit besteht. Sexualpädagogik ist gelebter Kinderschutz. [1]

Hier zur Petition: Für qualitätsvolle Sexualpädagogik an Österreichs Schulen!

[1] https://mein.aufstehn.at/petitions/redmadruber-initiative-fur-qualitatsvolle-sexualpadagogik?source=facebook-share-button&time=1561643473&fbclid=IwAR2Pt9kJ45Fd_IIL0AE_k4Pwn7iUPNxLhKoTHGywi7yv018jw2RhGsC9usA

Die ÖH-Wahl ist da!!

Hey Studierende! 

Es ist soweit! Die Wahl steht an! Von 27. – 29. Mai habt ihr die Möglichkeit eure Stimme einer Fraktion für die Bundesvertretung, einer Fraktion für die Hochschulvertretung und mehreren Personen für eure Studierendenvertretung zu geben! 

Im Studicenter der Physik können folgende Vertretungen gewählt werden:

Bundesvertretung 
Hochschulvertretung 
Studierendenvertretung für Chemie
Studierendenvertretung für Physik 
Studierendenvertretung für Astronomie 
Studierendenvertretung für Meteorologie und Geophysik
Studierendenvertretung für das Lehramt 
Studierendenvertretung für das Doktorat Nawi

Die Zeiten, in denen die Kabine geöffnet ist, sind:

Montag:
10:00 – 19:00 Uhr
Dienstag:
09:00 – 20:00 Uhr
Mittwoch:
09:00 – 15:Uhr

Wahlprogramme der Fraktionen:

  • Von No ma’am haben wir leider nichts gefunden 🙁

Wir freuen uns über eine große Wähler*innenschaft!

Rave meets Charity auf der TU

Musik kennt kein Geschlecht – Auf der TU im Freihaus wird jede/r* gleich beschallt!
Uns was wären 100 Jahre Frauen auf der TU Wien ohne eine entsprechende Tanzveranstaltung für den guten Zweck?

TU Soundlabs wollen darauf aufmerksam machen, dass die Ausgrenzung und Benachteiligung von Menschen auf Grund ihres Geschlechtes nicht akzeptabel ist:

Gemeinsam setzen sie sich für eine Gesellschaft ein, in der jede Frau*/jeder Mann*, ohne Angst vor Diskriminierung, Vorbehalt und Unterdrückung, sie/er selbst sein kann!

Also schwing Dein bestes Tanzbein in Richtung Freihaus und habe einen schönen Abend:
Der gesamte Gewinn wird an die www.frauenhaeuser-wien.at gespendet!

Hardfacts:
Gleichbeschallung: Ein Rave für den guten Zweck
Wiedner Hauptstraße 8-10, 1040 Wien
Foyer Freihaus Hörsaal 1
Freitag, den 24.5.2018 von 21:30 bis 6:00
TU Soundlabs

VERA-Seminare am 28. März und 4. April

Es gibt wieder VERA-Seminare, am 28. März um 16:30 zu “Chemistry and accelerator mass spectrometry – a life happily ever after?” und am 4. April zur selben Uhrzeit zu “Using atmospheric 14C measurements to disentangle fossil fuel and biogenic CO2 concentrations”. Ort: Victor-Franz-Hess Hörsaal, 1090 Wien, Währinger Strasse 17, Kavalierstrakt, 1. Stock


Fem*Kongress – feministische Kämpfe zusammenführen

Feminismus betrifft uns alle. Und viele von uns wissen viel zu wenig darüber. Deswegen laden wir euch dieses Wochenende ein, den Fem*Kongress zu besuchen.

Von 28. bis 30. März 2019, also ab morgen, warten zahlreiche spannende Workshops und Podiumsdiskussionen im Hauptgebäude der Universität Wien auf euch.

Die Highlights sind:

Die offizielle Beschreibung findet ihr hier. Dort sieht man auch noch die unzähligen Workshops die noch dazu angeboten werden

Wir werden auf alle Fälle versuchen, dort zu sein. Falls ihr Lust habt, gemeinsam hin zu gehen, dann gebt Bescheid!