4. Weltweiter Klimastreik

Diesen Freitag ist der 4. weltweite Klimastreik. Wir wollen an diesem Tag auch auf die Straße und kräftig mitstreiken!

13,4 Millionen Tonnen Erdöl und 8,7 Milliarden Kubikmeter Erdgas-Verbrauch pro Jahr in Österreich (Tendenz steigend) tragen direkt zur Erhitzung des Weltklimas bei. Verursacher dieser Entwicklung sind Großkonzerne, die sich an ihre veralteten Geschäftsmodelle klammern und eine Politik, die umweltschädliche Handlungen weiterhin mit 3,8 Milliarden Euro pro Jahr fördert, statt den Hahn zuzudrehen. Damit muss Schluss sein! Wir machen lautstark klar: Das Zeitalter der fossilen Energieträger ist vorbei!

Students for future treffen sich diesbezüglich heute (Mittwoch) um 18:00 im Felix-Exner Hörsaal(Raum 2F513) am UZA für ein letztes großes Treffen vor dem Klimastreik.

Am Freitag geht es dann ans eingemachte: Um 11:30 treffen sich Students For Future bei der Station Messe-Prater um als gesammelter Block zum Klimastreik zu gehen. Wir werden von der Physik Fakultät gemeinsam um 11:15 zum students Block gehen. Und für diejenigen, die erst später Zeit haben gibt es noch einen zweiten Treffpunkt an der Fakultät um 12:15.

Wir freuen uns auf euch!

Leave a Reply