All posts by lana

12. Dez., FLIT*-workshop: Occupy TechnoScience! Lustvolle Raumnahme & Perspektiven in Natur- und Technikwissenschaften

Occupy TechnoScience! Lustvolle Raumnahme & Perspektiven in Natur- und
Technikwissenschaften

Freitag, 12.12.2014 , 10:00 – 17:30
Universität Wien, Universitätsring 1, 1010 Wien

Workshopbeschreibung

Als einzige Frau* unter Männern im Seminar sitzen? Kaum weibliche* role models im Studium? Keine Lust mehr auf überraschte Blicke, wenn du doch mal einen Rock im Labor anhast? Das Gefühl ohnehin keine Perspektiven in einem männerdominierten Wissenschaftsbereich zu haben? Keine Lust mehr auf die 1000ste
Diskussion zum neuesten Technikgadget?

Solche und andere Situationen sind unangenehm, nerven und lenken vom Studium und der wissenschaftlichen Arbeit ab. In diesem Workshop wollen wir Strategien ausloten, wie wir uns in männerdominierten Räumen behaupten können und wie wir angenehme Räume für uns schaffen können. Basierend auf den Erfahrungen der Workshop-Teilnehmerinnen* wollen wir herausfinden, wie diese Biographien das Lernen und Arbeiten in den Natur- und Technikwissenschaften erschweren oder auch erleichtern. Es wird also viel Raum geben, um über eure eigenen Erlebnisse zu sprechen und konkrete Strategien für eure Situationen anzudenken, für gegenseitige Stärkung und Vernetzung (ob als Erstsemestrige, als kurz vor dem Abschluss Stehende oder als bereits in wissenschaftlichen Projekten Mitarbeitende).

Um diesen persönlichen Erfahrungen auch einen Raum zu geben, wollen wir gemeinsam mit Texten aus der feministischen Wissenschaftsforschung arbeiten. Die konkrete Auswahl der Texte soll sich dabei nach euren Bedürfnissen und Vorkenntnissen richten.

Die geplante Workshopsprache ist Deutsch. Einzelne Teile und Übungen können bei Bedarf auch auf Englisch übersetzt werden.

Trainingsleitung

Mira Maiwöger ist Physikstudentin zwischen Master- und PhD-Studium und setzt sich immer wieder gerne mit feministischer Naturwissenschaftsforschung auseinander. Sie hat als FIT-Botschafterin Schulworkshops für junge Frauen abgehalten und auch als Physiktutorin nach Möglichkeiten gesucht, Erstsemestrige in ihrem Studienalltag zu unterstützen.

Andrea*s Jackie Klaura ist Systemadministrator*in und hat Technische Informatik studiert. Xier befasst sich zudem mit feministischer Wissenschaftsforschung und macht Workshops und Trainings für emanzipatorische Gruppen.

Bitte bis spätestens Freitag, den 28.11. anmelden:
http://gleichbehandlung.univie.ac.at/workshopreihe/anmeldung/

5 Jahre #unibrennt

Genau 5 Jahre ist es her,  dass Studierende für freie und kritische Bildung aufstanden und so die Bildungspolitik in die Schlagzeilen brachten.

Was wurde aus der #unibrennt Bewegung? Und, noch wichtiger, was wurde aus den Forderungen?

Von 20.-26.10. haben ehemalige #unibrennt Aktivist*innen eine Aktionswoche auf die Beine gestellt, um genau solchen Fragen nachzugehen und einen kritischen Blick auf die damaligen Geschehnisse sowie die heutige Bildungspolitik zu werfen.

Hier soweit das Programm:

Montag 20.10.2014 –  18.30 – 22:00 Uhr
#unibrennt – Filmvorführung & Diskussion im U5

Ort: Universitätsstrasse 5

Mittwoch 22.10.2014 ab 19 Uhr
Podiumsdiskussion “5 Jahre nach #unibrennt > Bildungspolitik quo vadis?”

Ort: Hörsaal B am Campus der Uni Wien (Spitalgasse 2-4, Hof 2)

#unibrennt5-Kongress am Fr und Sa

Ort: Campus der Uni Wien, HS A, Besprechungsraum & Großraumbüro UV, Spitalgasse 2-4

Freitag 24.10.2014: Thema: #unibrennt 2009

ab 21:00 Festl im Tüwi

Samstag 25.10.2014: Thema: Sozial- und Bildungspolitik 2009-2014

Alle Infos und detailliertes Programm unter http://unibrennt.at/

Schau vorbei!

8.März Veranstaltungs-Sammlung

Hallo ihr Lieben,

we proudly announce eine (natürlich unvollständige) Sammlung an Veranstaltungen am und rund um den anstehenden Internationalen  Frauen*kampftag am 8. März, zusammengestellt vom Referat für feministische Politik der ÖH Bundesvertretung und dem Frauenreferat der ÖH Boku:

8.März.2014_Termine_Wien

Nicht dabei aber trotzdem erwähnenswert:

Theatervorstellung “Curie_Meitner_Lamarr_unteilbar” am Mo, 3.3.14 und Di,, 4.3.14 um 19h im Lise-Meitner-Hörsaal auf unsere Fakultät, sowie am 14. und 19.3. unm 19h im Margarete Schütte-Lihotzky-Hörsaal auf der TU.

Pflichttermin ist natürlich auch die alljährliche 8.März-Demo, die heuer um 15.00 bei der U6 Station Josefstädterstraße startet.

 

Erste Auswertung der Feedback – Box

Hallo allerseits,

vor kurzem haben wir unsere Feedback Box im Studierendencenter aufgestellt, in der jede(r) Feedback zum Studium, Tutorien, LVAs, unsere Arbeit als Roter Vektor reinschmeißen kann/soll. Wir haben sie nun zum ersten Mal geleert und ihr  Inhalt ist hier zu begutachten.

Wir danken für euer tolles Feedback! Wir werden eure Anliegen im Plenum diskutieren, da könnt ihr natürlich auch gerne selbst vorbeischauen! Gegebenenfalls werden wir die Vorschläge dann an Studienprogrammleitung bzw. Dekanat weiterleiten. Hört nicht auf weiter fleißig Zettel und Feedback reinzuschmeißen =) !!

Wir halten euch am laufenden was wir in den Punkten erreichen konnten bzw. vorhaben!

Euer Vektor