Erste Auswertung der Feedback – Box

Hallo allerseits,

vor kurzem haben wir unsere Feedback Box im Studierendencenter aufgestellt, in der jede(r) Feedback zum Studium, Tutorien, LVAs, unsere Arbeit als Roter Vektor reinschmeißen kann/soll. Wir haben sie nun zum ersten Mal geleert und ihr  Inhalt ist hier zu begutachten.

Wir danken für euer tolles Feedback! Wir werden eure Anliegen im Plenum diskutieren, da könnt ihr natürlich auch gerne selbst vorbeischauen! Gegebenenfalls werden wir die Vorschläge dann an Studienprogrammleitung bzw. Dekanat weiterleiten. Hört nicht auf weiter fleißig Zettel und Feedback reinzuschmeißen =) !!

Wir halten euch am laufenden was wir in den Punkten erreichen konnten bzw. vorhaben!

Euer Vektor

Neue Lehramt-Vorlesung

Didaktik des vorwissenschaftlichen Schreibens I” (WS 2012/13)
Didaktik des vorwissenschaftlichen Schreibens II” (SS 2013)

Eine Vorlesung damit LehrerInnen MaturantInnen im Zuge der neuen Matura bei der vorwissenschaftlichen Arbeit, welche im Rahmen der neuen Matura Pflicht ist, unterstützen können.
Eine kurze Beschreibung des neuen Lehrangebots findet ihr unter http://fdz-sprachen.univie.ac.at/lehrestudium/.
In diesem Semester (SS 2013) ist die LV-Nummer 160125 und der Titel lautet “PS Vertiefende Methodenlehrveranstaltung – Didaktik des vorwissenschaftlichen Schreibens II”. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

 

Vernetzungstreffen für ökologisch interessierte Studierende

Liebe Studentin, lieber Student,
 
du hast Interesse an der Durchführung von ökologischen Projekten im universitären Kontext? 
Möchtest du dich mit anderen ökologisch interessierten Studierenden austauschen, Nachhaltigkeit kritisch diskutieren und Unterstützung in der Entwicklung von Projekten erhalten? 
 
Beim Vernetzungstreffen für ökologisch interessierte Studierende hast du ein Wochenende lang die Möglichkeit dafür. Einen Input wird es von Andreas Exner geben und durchs Wochenende werden wir von Karin Küblböck und Holger Heller begleitet.
 
Wir laden dich dazu vom 22. bis 24.3.2013 auf die Burg Wildegg (ca. eine Stunde von Wien) ein!
 
Details zum Programm und der Anmeldung findest du hier: http://ow.ly/isHf6
  
Wir freuen uns auf ein spannendes Wochenende!

Vinzi-Rast Wohnprojekt

wir sind Studierende die beim Hausprojekt VinziRast-mittendrin mitmachen.

 VinziRast-mittendrin ist ein neu eröffnetes Hausprojekt in dem Studierende und ehemals obdachlose Menschen die Möglichkeit haben gemeinsam zu wohnen, zu leben und zu arbeiten. Das schöne Haus mit Dachterrasse, Werkstätten, Veranstaltungsräumen und Lokal liegt zentral an der Währingerstraße, 5 Minuten von der Hauptuni.

Es bietet auf drei Stockwerken Platz für 10 WGs mit je 2-3 Zimmern.

Für diese Zimmer suchen wir Menschen die einziehen wollen im April. info

VERA Seminar

Donnerstag: 14.03.2013, 16:30 Uhr

 Sprecher: Wolfgang FRANK, Geology, University of Vienna

Thema: The geological carbon cycle and the global warming / climate debate

Ort: Victor-Franz-Hess-Hoersaal, 1090 Wien, Waehringer Strasse 17,
Kavalierstrakt(= Eingang im Hof), 1. Stock

Workshop zur Solarenergie von S. Sariciftci

SOLARENERGIE: EIN BEITRAG ZUR DEMOKRATISIERUNG DER ZUKUNFT?

Plakat

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Serdar Sariciftci (JKU, Institut für organische Solarzellen)
Termin: 29. Mai bis 2. Juni 2013 in Traunkirchen am Traunsee
Zielgruppe: Studierende, Post Docs, Dissertanten, und Absolvent/innen der letzten 2 Jahre aller österreichischen Hochschulen, welche an diesem Thema Interesse haben.
Kosten: Die Teilnahme wird durch Stipendien finanziert und ist daher kostenlos.
Anmeldung unter www.akademie-traunkirchen.com
Informationen unter judith.raab@akademie-traunkirchen.com oder 0664/5086549

Vorlesungsverzeichnis-Einträge für Kalenderprogramme brauchbar machen

Falls jemand irgend ein Kalenderprogramm oder Google-Calendar verwendet kann jetzt mit dieser Webappliktion Lehrveranstaltungen aus dem Vorlesungsverzeichnis auslesen und als iCal — ein gängiges Dateiformat für Kalender — exportieren und bei seinem präferierten Kalender importieren.

Da das Programm noch sehr neu ist, kann es hin und wieder bei manchen Kursen zu Fehlern beim Auslesen kommen, also überprüft bitte ob die Daten der vorgeschlagenen Events stimmen!

Neues TeXcalc –> Zem war fleißig

Hallo zusammen,

TeXcalc ist ein kleiner handlicher in Python geschriebener Taschenrechner mit dem ihr Dinge wie:

(23.5 +/- 0.1)**2 * (42.23 +/- 0.12)

ausrechnen könnt, also Fehlerfortpflanzung auf Messunsicherheiten. Wer schonmal ein Praktikumsprotokoll geschrieben hat, weis was gemeint ist.

Die Software kann aber auch mehr, nämlich direkt im LaTeX rechnen und Zahlen auf signifikante Stellen
gerundet einfügen.

Und wem das noch nicht reicht, es gibt noch ein Toolkit für Praktikumsprotokolle obendrauf einem Befehl der die Titelseite generiert vielen Mathefunktionen und Templates um den Ergebnistext einzuleiten.

Wie das alles geht steht auf der Homepage: http://www.nawi.at/~zem/texcalc/

Wir sehn uns im neuen Semester! 🙂

Neues TeXcalc –> Zem war fleißig

Hallo zusammen,

TeXcalc ist ein kleiner handlicher in Python geschriebener Taschenrechner mit dem ihr Dinge wie:

(23.5 +/- 0.1)**2 * (42.23 +/- 0.12)

ausrechnen könnt, also Fehlerfortpflanzung auf Messunsicherheiten. Wer schonmal ein Praktikumsprotokoll geschrieben hat, weis was gemeint ist.

Die Software kann aber auch mehr, nämlich direkt im LaTeX rechnen und Zahlen auf signifikante Stellen
gerundet einfügen.

Und wem das noch nicht reicht, es gibt noch ein Toolkit für Praktikumsprotokolle obendrauf einem Befehl der die Titelseite generiert vielen Mathefunktionen und Templates um den Ergebnistext einzuleiten.

Wie das alles geht steht auf der Homepage: http://www.nawi.at/~zem/texcalc/

Wir sehn uns im neuen Semester! 🙂

mal wieder WKR.. pardon.. “Akademikerball”

Heut ist’s wieder so weit.. eine Wiener Festivität der besonderen Art steht wieder an…

Diesmal wird der Ball nichtmehr vom Wiener Korporations-Ring sondern von der FPÖ ausgerichtet, weil die Hofburg für den WKR-Ball nichtmehr als Veranstaltungsort herhalten wollte.

Der neue Name “Akademikerball” mag vielleicht irritieren, aber am Programm ändert sich nichts.

Aus diesem Grund möchten wir alle Interessierten dazu einladen, sich heut Nachmittag zusammen mit uns kreativ zu betätigen und danach spazieren zu gehen .

Infos, Treffpunkte und Routen @

http://www.offensivegegenrechts.net/

http://nowkr.at/