Lehrprobe für Fast Tenure Track “Quantum Optics in Microscopy”

Am Mittwoch, den 31.10.18, findet um 15:00 Uhr ein Vortrag von Thomas Juffmann zum Thema “Ray Optics” statt (Abstracht).

Es ist wichtig, dass so viele Studierende wie möglich kommen, denn wir werden dem Rektorat eine Stellungnahme zur Lehrprobe schicken und wollen so viele Meinungen wie möglich einholen.

Die Stellungnahme wird (hoffentlich) beeinflussen, ob Thomas Juffmann die Tenure Track Stelle bekommen wird oder nicht. Aber was ist überhaupt eine Tenure Track Stelle?

Kriegt eine Person eine Tenure Track Stelle, wird sie Assistenzprofessor*in und  es beginnt der Qualifizierungszeitraum (üblicherweise Dauer: 1-2 Jahre). Nach positiver Evaluation wird die Person in ein unbefristetes Dienstverhältnis als Assoziierte*r Professor*in überführt.
Assoziierte Professor*innen können nach einem weiteren internen kompetitiven Verfahren zur Universitätsprofessor*in (§99 Abs. 4) ernannt werden.

Die Stellungnahme während des Tenure Track Verfahrens ist die letzte Möglichkeit für uns Studierende, um mitzubestimmen, wer eine Professur bekommt – deshalb ist es uns umso wichtiger, dass viele Meinungen inkludiert sind!

Wir finden es eine Frechheit, dass Studierende nicht mitbestimmen dürfen, wer an der Fakultät für Physik eine Professur bekommt und kämpfen deshalb aktiv dafür, dass Studierende in diesem gesamten Prozess mehr Mitspracherecht haben!

Alle Termine – Telegram Kanal

Wir haben einen Telegram Kanal eingerichtet, über den wir regelmäßig kurze Informationen zu unseren Plenumsterminen, Demos, interessanten Veranstaltungen und Ähnlichem teilen.

Hier ist der Beitrittslink.

Für alle, die nicht wissen was das ist:
Ein Kanal ist ähnlich wie ein Gruppenchat, aber nur ein*e Admistrator*in kann Nachrichten verschicken (in diesem Fall ist das der Rote Vektor Physik). Als nicht-Admin kannst du nicht sehen, wer diesem Kanal folgt.

https://telegram.org/img/t_logo.png

Das Online-Programm “PLUS” (Personality And Living Of University Students)

Wir möchten euch auf ein Angebot für Studierende speziell im 1. Studienjahr aufmerksam machen:

Das Online-Programm “PLUS” (Personality and Living of University Students)!

Der Übergang von Schule zu Studium ist eine aufregende Zeit, aber auch eine Zeit vieler neuer Herausforderungen. Um Studierende speziell im ersten Studienjahr bestmöglich zu unterstützen, wurde das Online-Programm “PLUS” entwickelt. Dieses Programm soll dabei helfen, das Wohlbefinden zu steigern und die psychische Gesundheit von Studierenden zu verbessern.

“PLUS” wurde am King’s College in London entwickelt und wird bereits an Universitäten in Großbritannien angeboten. Nun steht das Programm auch erstmals deutschsprachigen Studierenden zur Verfügung. Im Rahmen des EU-Projektes “ICare” soll das Online-Programm nun hinsichtlich der Wirksamkeit überprüft werden. Genauere Infos findest du hier.

Melde dich hier für das Online-Programm an:

Deine Vorteile:
–> Kostenlos
–> Wissenschaftlich fundiertes Feedback zu Deinen Stärken und Schwächen
–> Hilfreiche Informationen und Übungen zum Umgang mit den häufigsten Schwierigkeiten im 1. Studienjahr
–> Unter allen TeilnehmerInnen wird ein “iPad Air” verlost.
–> Einblick in ein internationales wissenschaftliches Forschungsprojekt

Dieses Projekt wird von der Europäischen Union über das Horizon 2020 Forschungs- und Innovationsprogramm (Nr. 634757) gefördert.

VERA-Seminar am 08.11

Am Donnerstag den 08. November 2018 um 16:30 Uhr findet ein VERA-Seminar (Vienna Environmental Research Accelerator) zum Thema “Selective 14C dating of paint components” im Victor-Franz-Hess-Hörsaal (1090 Wien, Waehringer Strasse 17,  1. Stock) statt.

Wenn es dich interessiert, komm vorbei!

Lise Meitner Jubiläumsfeier am 15.10

Heute (Montag, 15. Oktober)  findet ab 17:00 im Lise Meitner Hörsaal die Lise Meitner Jubiläumsfeier statt! Warum? Dieses Jahr gibt es gleich mehrere Jubiläen der Physikerin zu feiern, wie ihren 140. Geburtstag, ihren 50. Todestag und die Entdeckung der Kernspaltung vor 80 Jahren.

Das Programm für heute Abend:

17:00 Begrüßung
17:15 Theaterstück “Curie_ Meitner_Lamarr_unteilbar”
19:00 Pause mit Erfrischungen
19:30 Podiumsdiskussion “Leben und Werk von Lise Meitner”

     

LaTeX-Workshop

Wir machen dieses Semester wieder eine LaTeX-Workshop!

Es geht hauptsächlich um die Basics! Wenn du schon ein bisschen LaTeX kannst und ein bisschen mehr darüber lernen willst, kannst du aber trotzdem gerne vorbei schauen und vermutlich ist für dich auch etwas dabei. Wir hoffen, dass alle am Ende des Workshops Protokolle schreiben können (z.B. im Anfängerpraktikum wird das sehr hilfreich sein).

Damit wir abschätzen können, wie viele Leute wir beim Mithelfen brauchen, um euch so gut wie möglich zu unterstützen, bitten wir um eine Anmeldung per E-Mail an stv-physik@univie.ac.at!

Hard Facts:

Mitzunehmen?
Deinen Laptop (falls du keinen hast, gib uns rechtzeitig Bescheid!)
Wann?
Mittwoch, 17.10.2018, 18:15 – 20:00 Uhr
Wo?
Erwin-Schrödinger Hörsaal

Wir freuen uns auf dich 😀

Der Fall Sigi Maurer: ein Schlag ins Gesicht des Feminismus

Wir sind entsetzt über den Fall Sigrid Maurer!

Wenn man illegal handeln muss, um eine Ungerechtigkeit präsent zu machen und um ernst genommen zu werden, läuft in unserer Gesellschaft eindeutig etwas falsch.

Die Symbolik dieses Falls wirft viele Fragen auf.
Dürfen alle im Netz ungestraft obszön beleidigt und bedroht werden?
Sind diejenigen die Täter, die solch untragbares Verhalten an die Öffentlichkeit tragen?

Wir fordern Gerechtigkeit!

Hier nochmal zum Nachlesen:
https://kurier.at/chronik/wien/causa-craftbeer-sigi-maurer-schuldig-wegen-uebler-nachrede/400139888